Foto by Walter Blauth, Grafik by Maggie Horrer und Tobias Früh
Foto by Walter Blauth, Grafik by Maggie Horrer und Tobias Früh

Im Projekt "Mosaik" arrangiert und komponiert die Sängerin Maggie Horrer gemeinsam mit ihrer Band ihren persönlichen Klangteppich und entführt darauf mit ihrer warmen und kraftvollen Stimme über knackige Beats, knarzende Bässe und elek- tronische Soundlandschaften in ihre eigene Klangwelt.
Maggie zieht ihre Hörer ohne drama- tische Effekte und Ornamentierungs- schnörkel in den Bann ihrer Musik, die mal sanft und berührend, mal kraftvoll und mitreißend ist. Ihre natürliche und authentische Art machen Konzerte mit ihr zu einem intensiven Live-Erlebnis, weit weg von klischeehaften Vor- stellungen.

Mit reichhaltigen Songs, ihrer Stimme und ihrer außergewöhnlichen Band liefert Maggie mit Mosaik einen sinnlichen Ausdruck der Zerrissenheit und der Versöhnung die darin liegt. Ein Liebesbekenntnis an ihre musikalischen Wurzeln und die ständig pulsierende Entdeckerfreude der Sängerin.
Ungewohnte Harmonien und Rhythmen, elektronische Klänge und Elemente des klassischen Jazz wechseln sich ab und werden von Maggie und ihren vier Musikerkollegen zu außergewöhnlichen Klangbildern verbunden. Bilder, in welchen sie spielfreudig und neugierig interagieren, improvisieren und ihre ganz eigenen Geschichten erzählen, denen es zu lauschen gilt.
www.maggiemusic.de


Maggie's Mosaik:

 

Maggie Horrer: Vocals & Comp,
Raphael Brunschweiler: Keys,

Kaspar Eggimann: Keys,

César Gonin: Bass,

Alex Merz: Drums

Mosaik Infomaterial
Pressematerial 20201503 compressed.pdf
Adobe Acrobat Dokument 274.1 KB


 

 

 

Kontakt:

Tel: +49-176-24730322

Mail: mail[at]maggiemusic.de

 


Newsletter

* indicates required