Margret Horrer, bekannter als Maggie, geb. 1984, studierte an der Jazz & Rock Schule Freiburg und an der Jazzabteilung der Hochschule Luzern. An der Hochschule Luzern erwarb sie 2015 den Bachelor of Arts in Music - Jazz vokal, und im Sommer 2017 den Master of Arts in Musikpädagogik. Dozenten waren u.a. Susanne Abbuehl, Lauren Newton und Norbert Gottschalk.

Außerhalb des Studiums nahm sie u.a. Unterricht bei Lisette Spinnler (Basel) und besuchte zahlreiche Workshops, wo sie u.a. von Größen wie Kim Nazarian und Darmon Meader (New York Voices), Bob Stoloff, Esperanza Spalding und vielen weiteren lernen durfte.

Foto von Frank Wiemers
Foto von Frank Wiemers

Ein Höhepunkt der noch jungen Gesangskarriere war sicherlich das Mitwirken bei dem Vocabularies-Konzert des Jazzchors Freiburg in Wien, wo sie die Chance hatte mit Bobby McFerrin ein Duett zu singen.

Nach ihrem Engagement beim Jazzchor Freiburg arbeitet sie derzeit hauptsächlich an ihrem eigenen Songmaterial im Projekt Mosaik und anderen Bandprojekten.

 

 

Als Gesangslehrerin ist sie seit 2006 in Freiburg und im südbadischen Raum tätig. Seit 2010 ist sie im Dozententeam der Jazz & Rock Schulen Freiburg. Daneben unterrichtet sie freiberuflich in Freiburg und in der Schweiz

Ihre empathische und wachsame Ader rücken den Schüler und dessen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des Unterrichts. Wünsche und Anregungen treffen bei ihr immer auf offene Ohren. So ist ihr Unterricht sehr vielseitig, lebendig und kreativ. Wie in ihren Bands bewegt sie sich musikalisch auch im Unterricht zwischen Jazz, Funk, Pop-Rock und Worldmusic, aber auch vor Drum ‘n’ Bass, Latin und Alternative Rock schreckt sie nicht zurück

 

Seit 2017 unterrichtet sie außerdem angehende Erzieherinnen und Erzieher im Fach Musik (BEFII) an der Merian-Schule Freiburg.

 

 

 

Kontakt:

Tel: +49-176-24730322

Mail: mail[at]maggiemusic.de

 


Newsletter

* indicates required